Der Freundeskreis der Stadtbibliothek wurde1984 als "Bibliotheksgesellschaft Hannover" gegründet, ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der die gesellschafts- und kulturpolitische Arbeit der Stadtbibliothek Hannover unterstützt.

Die Stadtbibliothek Hannover ist die am meisten genutzte Kultur- und Bildungseinrichtung der Stadt. Sie vermittelt Schlüsselqualifikationen der Bildung und der Kultur für alle Bevölkerungskreise und ist somit elementarer Teil der Stadtgesellschaft. Wir unterstützen die Stadtbibliothek und sind ein Forum für alle, denen sie am Herzen liegt!

Der Vorstand des Vereins besteht derzeit aus folgenden Personen:


Petra Kunkel, 1. Vorsitzende

Kirsten Wicke, 2. Vorsitzende und Schatzmeisterin

NN, Schriftführer/in

Friedlind Bernhardt, Beisitzerin

Dr. Gudrun Koch, Beisitzerin 

Prof. Dr. Gregor Terbuyken, Beisitzer 


Die Satzung des Vereins finden Sie             .

             

Das Beitrittsformular finden Sie              .

Der Verein der Freunde der Stadtbibliothek Hannover e.V. ist ein Forum für alle, denen Leseförderung, die Stärkung unserer Stadtbibliothek und das kulturelle Leben unserer Stadt wichtig ist, er erhält keine öffentliche Förderung.

Daher ist der Verein auf weitere Mitglieder und Spenden angewiesen.

Unser Spendenkonto:

Freunde der Stadtbibliothek Hannover e.V.

IBAN: DE39250501800000222402

BIC: SPKHDE2HXXX (Sparkasse Hannover)


Mitgliedsbeiträge und Spenden können steuerlich abgesetzt werden – unser Verein ist als

gemeinnützig anerkannt.

Es gibt einen Bundesverband der Bibliotheksfreunde Informationen dazu finden sich auf der Webseite:

https://www.bibliotheks-freundeskreise.de/